Frisch eingetroffen bei Villa Maria: Mizithra (Nur diese Woche!), Feta, Graviera & Co. aus Kreta!

Eingetragen bei: Villa Maria | 0

Gemäß Wikipedia ist Mizithra (griechisch μυζήθρα) ein „kretischer Weichkäse mit hohem Fettgehalt, der aus Schafs- und Ziegenmolke unter Zugabe von Milch hergestellt wird. Mizithra ist eine der ältesten Molkekäsesorten und in Konsistenz und Geschmack dem italienischen Ricotta ähnlich. Mizithra ist weiß und leicht süßlich-sämig.“

Dem ist nicht viel hinzuzufügen…

Außer, dass frischer Mizithra pikant – z.B. mit einem Schuss Olivenöl und Kräutern – oder ebenso als süßes Dessert – in der Regel mit Honig – genossen werden kann und wirklich herrlich schmeckt!

Mizithra wird auf Kreta auch in Gemüseaufläufen oder in Nudelgerichten mitgekocht (wie Ricotta) und in einer Vielzahl an Mehlspeisen als Füllung (ähnlich Topfen) mitgebacken verwendet.

Das bereits seit 1949 bestehende, mittelgroße Familienunternehmen Kalogerakis beliefert uns aus seiner modernen Käserei in Smari Pediados, Provinz Heraklion, mit Spezialitäten wie Graviera, Kefalotyri und Anthotyros (eine durch Einlagerung in Meersalz gereifte und gehärtete Mizithra) wie auch frischer Mizithra.

Villa Maria | Kreta kulinarisch, Wien 8, Josefstädter Straße 69 und Wiener Neustadt, Neunkirchner Straße 17.