Geltungsbereich

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der

  • Villa Maria | Kreta kulinarisch OG
    Plankengasse 8/203
    A 2700 Wiener Neustadt
    office@villamaria.at
    T +43 (0)676 705 67 62Firmenbuchnummer FN 423993 w, Landesgericht Wiener Neustadt
    UID : ATU 691 506 15

(nachfolgend Villa Maria genannt)

gelten für den Verkauf und die Lieferung von Waren in der zum Zeitpunkt der Bestellung durch den Kunden jeweils gültigen Fassung. Sie können von Villa Maria jederzeit abgeändert werden.

Vertrags-, Bestell- und Geschäftssprache ist Deutsch.

Durch Abgabe einer Bestellung erklärt sich der Kunde mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Entgegenstehende oder von diesen Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Kunden erkennt Villa Maria nicht an, es sei denn, Villa Maria hätte ausdrücklich ihrer Geltung zugestimmt.


Vertragsabschluss

Die Bestellung durch den Kunden, sei es durch Zusendung des Online-Bestellformulars auf der Website von Villa Maria, per E-Mail, Telefon, Fax oder auf postalischem Wege, gilt als verbindliches Anbot an Villa Maria zum Abschluss eines Kaufvertrages und wird seitens Villa Maria mit einer Bestellbestätigung bestätigt. Diese stellt jedoch keine verbindliche Annahme des Anbots dar, sondern ist lediglich eine Bestätigung über den Erhalt der Bestellung.

Der Kaufvertrag kommt erst dann zur Stande, wenn Villa Maria die bestellte Ware zur Gänze oder zum Teil versandt hat. Villa Maria behält sich damit das Recht vor, die Ware auch in Teillieferungen zu senden.

 

Preise und Versandkosten

Die angegebenen Preise der Waren sind Bruttopreise in Euro (EUR) und enthalten die gesetzlichen Steuern und Abgaben. Nicht inkludiert sind dabei allfällige Verpackungs- und Versandkosten.

Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Preise.

Die Zustellung erfolgt über Paketdienste oder die österreichische Post.

Bei Bestellungen im Online-Shop der Villa Maria-Website wird eine Versandkostenpauschale von EUR 10,00.- pro Warenbestellung sowie EUR 5,00.- für Gutscheinbestellungen verrechnet. Die genauen Versandkosten werden dabei im Warenkorb angezeigt.

Bei Bestellungen per Telefon, E-Mail, Fax oder auf postalischem Wege werden die Versandkosten in der schriftlichen Bestellbestätigung durch Villa Maria ausgewiesen.

Im Fall von Teillieferungen werden die Versandkosten nur einmal verrechnet.

Die Lieferungen sind pro Paket gegen Transport bzw. Transportschäden bis zu einem Warenwert von EUR 520,00.- versichert.

 

Widerrufsrecht für Verbraucher (Rücktrittsrecht)

Ist der Kunde ein Verbraucher im Sinne des § 1 KSchG (Konsumentenschutzgesetz), der seine Bestellung per Telefon, E-Mail, Fax, auf postalischem Wege oder via Online-Shop der Villa Maria-Website übermittelt hat, kann er nach § 11 Abs. 1 FAGG (Fern- und Auswärtsgeschäfte-Gesetz) vom geschlossenen Vertrag binnen 14 Tagen (inklusive Samstage, Sonn- und Feiertage) ohne Angabe von Gründen zurücktreten. Diese eindeutige Erklärung des Kundens ist Villa Maria schriftlich per E-Mail oder auf postalischem Weg mitzuteilen.

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte nachfolgendes Formular aus und senden es an uns:


An
Villa Maria | Kreta kulinarisch OG
Plankengasse 8/203
A 2700 Wiener Neustadt
E-Mail: office@villamaria.at

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*):

_______________________________________________________

_______________________________________________________

_______________________________________________________

Bestellt am: _____________________________________________

Erhalten am: ____________________________________________

_______________________________________________________
Name des/der Verbraucher(s)

_______________________________________________________
Anschrift des/der Verbraucher(s)

_______________________________________________________
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

_________________________
Datum

(*) Unzutreffendes streichen


Die Frist zum Rücktritt beginnt mit dem Tag, an dem der Kunde oder ein vom Kunden benannter, nicht als Beförderer tätiger Dritter den Besitz an der Ware erlangt. Bei Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen beginnt die Frist zum Rücktritt mit dem Tag, an dem der Kunde oder ein vom Kunden benannter, nicht als Beförderer tätiger Dritter den Besitz an der letzten Teilsendung erlangt.

Tritt der Kunde nach § 11 Abs. 1 FAGG schriftlich und fristgemäß vom Vertrag zurück, so refundiert Villa Maria alle vom Kunden geleisteten Zahlungen unverzüglich, spätestens jedoch binnen 14 Tagen ab Zugang der Rücktrittserklärung.

Der Kunde hat die empfangene Ware unverzüglich, spätestens jedoch binnen 14 Tagen ab Abgabe der Rücktrittserklärung, an Villa Maria zurück zu senden. Die Rücksendefrist ist gewahrt, wenn die Ware innerhalb der Frist abgesandt wird.

Die Rücksendung ist dabei an die folgende Adresse zu adressieren:

  • Villa Maria | Kreta kulinarisch OG
    Neunkirchner Strasse 17
    A 2700 Wiener Neustadt

Die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware sind vom Kunden zu tragen, das Risiko der Rücksendung trägt ausschließlich der Kunde. Die Rücknahmeverpflichtung betrifft nur ungeöffnete, unverbrauchte und unbeschädigte Ware.

 

Lieferung

Die Lieferung erfolgt in der Regel an die vom Kunden angegebene Lieferadresse innerhalb von 7 Werktagen (Montag bis Freitag). Teillieferungen sind möglich.

Falls die bestellte Ware nicht zur Verfügung steht, wird der Käufer umgehend von Villa Maria darüber informiert. Ebenso wird der Kunde umgehend informiert, so es durch Betriebsurlaube von Villa Maria zu Verzögerungen der Lieferung kommt. In diesem Fall wird mit dem Kunden ein späterer Liefertermin vereinbart. In Fällen von höherer Gewalt kann die Lieferzeit angemessen verlängert werden.

Die Lieferart wird – so nicht anders schriftlich vereinbart – von Villa Maria festgelegt.

Die Lieferung der bestellten Ware erfolgt auf Kosten und Gefahr des Kunden, wobei der Gefahrenübergang bei Übergabe der Ware seitens Villa Maria an den Beförderer (z.B. DPD, Österreichische Post et.al.) stattfindet. Etwaige Transportschäden sind unverzüglich vom Kunden direkt an den Beförderer zu melden und Villa Maria darüber ebenso zu informieren.

Bei Nichtannahme von bestellter Ware durch den Kunden werden die dadurch entstandenen Mehrkosten (z.B. frustrierte Transportkosten) seitens Villa Maria an den Kunden weiterverrechnet.

 

Jugendschutz

Wein und Spirituosen können nur an Personen über 18 Jahren abgegeben und zugestellt werden. Der Kunde versichert gegenüber Villa Maria mit Aufgabe seiner Bestellung, dass er älter als 18 Jahre ist.


Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der Villa Maria | Kreta kulinarisch OG.


Gewährleistung

Im Fall von Mängeln an der gelieferten Ware richten sich die Gewährleistungsansprüche der Kunden gegenüber Villa Maria generell nach den gesetzlichen Bestimmungen.

Villa Maria weist darauf hin, dass Zusagen über die Verwendbarkeit oder bestimmte Eigenschaften der bestellten Ware unverbindlich sind und daher keine Zusicherung bestimmter Eigenschaften besteht.

Gewährleistungsansprüche müssen seitens des Käufers unverzüglich an Villa Maria gemeldet werden. Erkennbare Mängel sind unmittelbar bei Übernahme, versteckte Mängel sofort bei Entdecken anzuzeigen. Dabei ist die mangelhafte, angebrochene Ware sowie die Originalrechnung vorzulegen.

Gewährleistungsansprüche sind begrenzt durch den Kaufpreis der gelieferten, mangelhaften Ware.

Villa Maria erfüllt die Gewährleistungsverpflichtungen innerhalb einer angemessenen Frist – je nach Wunsch des Kunden und unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen – entweder durch Lieferung mangelfreier Ware, Nachlieferung von Fehlmengen, Verbesserung oder durch Refundierung des Kaufpreises (Vertragsrückabwicklung).

Die Gewährleistung ist ausgeschlossen, wenn der Kunde die übersandte Ware verkostet, konsumiert sowie be- oder verarbeitet hat. Ebenso stellen subjektiv empfundener Geschmack der Ware oder mögliche herstellungsbedingt geringfügige Abweichungen hinsichtlich Qualität, Aussehen, Farbe, Gewicht, Größe oder Menge der Ware oder der Verpackung keine Gewährleistungsmängel dar. Auch Schäden an der gelieferten Ware, die aufgrund unsachgemäßer Handlungen bei Verwendung oder Lagerung der Ware seitens des Kunden entstehen, stellen keinen Anspruch auf Gewährleistung dar.

Für Kunden, die Unternehmer sind und die bestellte Ware in ihrem Gewerbebetrieb verwenden, verjähren die Ansprüche bei Mängeln nach 1 Jahr ab Erhalt der Ware.

 

Schadenersatz

Villa Maria haftet für Schäden nach den gesetzlichen Bestimmungen, nicht jedoch für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen. Ausgenommen davon sind Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit von Menschen sowie die Haftung für Ansprüche nach dem PHG (Produkthaftungsgesetz).

Villa Maria schließt die Haftung für Folgen aus dem Verzehr sowie von Schäden resultierend aus dem unsachgemäßen Gebrauch von Produkten von Villa Maria aus.

Gegenüber Unternehmern wird der Ersatz für allfällig entgangene Gewinne oder sonstige Folgeschäden sowie Schäden aus Ansprüchen Dritter gegenüber dem Kunden ausgeschlossen.

 

Haftungsausschluss

Villa Maria übernimmt keinerlei Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Website, Irrtümer sind vorbehalten. Der Nutzer bzw. Kunde erkennt den Gebrauch der Website auf eigene Gefahr an, sodass niemanden, der an der Erstellung der Informationen beteiligt war, eine indirekte oder direkte Haftung für Schäden und Folgeschäden trifft bzw. diese bis auf das gesetzlich äußerst zulässige Maß beschränkt wird.

Für Inhalte auf verlinkten Websites sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Villa Maria erklärt, dass zum Zeitpunkt der Setzung der Links auf Websites Dritter diese frei von illegalen Inhalten waren und keinerlei Einfluss auf aktuelle und zukünftige Inhalte hat. Für fehlerhafte wie illegale Informationen und daraus resultierende Schäden haftet alleinig der Anbieter der Website, auf die von Villa Maria verlinkt wurde.

 

Zahlungsarten

Kunden können Ihre Bestellungen über PayPal, über Vorauskassa oder vorort im Villa Maria – Genussladen, Neunkirchner Straße 17, A 2700 Wiener Neustadt bezahlen.

Bei Vorauskassa ist der zu bezahlende Betrag vor dem Versand der Ware auf folgendes Konto zu überweisen:

„Villa Maria“ | Kreta kulinarisch OG
Bankverbindung: BAWAG P.S.K. Bank für Arbeit und Wirtschaft und
Österreichische Postsparkasse Aktiengesellschaft
BIC: BAWAATWW
IBAN AT11 1400 0001 1039 8964


Sonstige Bestimmungen

Es gilt österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Der Gerichtsstand ist Wiener Neustadt, soweit gesetzlich zulässig.

Sofern einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ungültig sind, hat dies nicht die Ungültigkeit der gesamten Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Folge. Die restlichen Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben unverändert bestehen.

Diese AGB gelten ab  Mai 2017. Etwaige Änderungen dazu werden auf unserer Website bekannt gegeben.

 

Wiener Neustadt, 2017-05-24