Frisch eingetroffen: Mizithra, Feta & Co sowie Fleisch- & Wurstwaren aus Kreta!

Frisch eingetroffen: Mizithra, Feta & Co sowie Fleisch- & Wurstwaren aus Kreta!

Eingetragen bei: Villa Maria | 0

Für kurze Zeit gibt es wieder Mizithra (griechisch μυζήθρα) bei Villa Maria.

Mizithra ist ein „kretischer Weichkäse mit hohem Fettgehalt, der aus Schafs- und Ziegenmolke unter Zugabe von Milch hergestellt wird. Mizithra ist eine der ältesten Molkekäsesorten und in Konsistenz und Geschmack dem italienischen Ricotta ähnlich. Mizithra ist weiß und leicht süßlich-sämig.“ (Wikipedia)

Frische Mizithra wird pikant – z.B. mit einem Schuss Olivenöl und Kräutern – oder als süßes Dessert – in der Regel mit Honig – genossen. Auf Kreta findet man Mizithra auch in Gemüseaufläufen, in Nudelgerichten und in einer Vielzahl an Mehlspeisen als Füllung (ähnlich Topfen).

Unsere Mizithra wurde kürzlich in Gergeri, Kreta vom Käser Nikos Fragiadakis und seiner Schwester Dimitra hergestellt und per Lufttransport in unseren Genussläden in Wien 8 sowie Wiener Neustadt angeliefert.

Weiters gibt es nun auch wieder die köstlichen Fleisch- und Wurstwaren von Kassaki aus Galatas Pediados.

Die traditionellen Loukaniko Xydato-Würste, die für rund einen Tag in Weinessig eingelegt werden, bestehen aus Schweinefleisch, Salz und kretischen Gewürzen. Eine Abwandlung davon sind Loukaniko Kritis, eine Mischung von Schweine- und Lammfleisch, gewürzt mit Knoblauch, Salz und Kräutern sowie die würzige Loukaniko Moschari (100% Kalbfleisch), beide ohne Essig.

Unser traditionell Kretisches Apaki aus Schweinefleisch wird vor dem Räuchern ebenso ca. einen Tag in Weinessig eingelegt, was eine besondere Geschmacksnote verleiht. Kretisches Siglino ist in Olivenöl eingelegtes, handgeschnittenes Schweinefleisch. Es wird mit Salz und Kräutern gewürzt. Loutsa besteht aus Schweinefleisch, das zum Reifen in Rotwein eingelegt und danach geräuchert wird. Und schließlich Kapriko – über Buchenholz gekochtes und gesalzenes Schweinefleisch, das für 30 Minuten im Backrohr gebraten wird.

Weiters ab nun neu bei Villa Maria: Geräuchertes Hühnerfilet (glutenfrei) sowie aufgeschnittene Pastrami vom Kalb, beides herzhaft gewürzt mit mediterranen Kräutern.

Kommen Sie doch vorbei und überzeugen sich von der hohen Qualität dieser Produkte…